Mein allererstes Cinemagraph! Um das Medium gezielt in Szene zu setzen suchte ich mir ein Thema, das nicht nur eine Herzangelegenheit, sondern auch perfekt für die plötzlich einsetzende Bewegung ist. Zunächst kann man das Bild als süßes, inniges Foto sehen. Doch wenn man bei dem einsetzenden Luftstoß mal genauer hinschaut.. Hier ist keine vollendete Story erzählt, man weiß nicht wo dieser blaue Fleck herkommt. Aber er existiert und man übersieht ihn sehr leicht (s. Still), obwohl er so groß und nah an den Augen ist.
Lasst uns aufmerksam durch den Alltag leben. Es wird soviel vertuscht und inszeniert.
Back to Top